Überholt?

Ich setze mich ja beruflich mit Literaturverwaltung auseinander und fand zu Citavi bei „Bodensee edublogs“ folgenden Kommentar:

Hi! Interessant, dass Du meinst, dieser Modus der Literaturverwaltung wäre im Zeitalter des Web 2.0 überholt. Ich habe den gleichen Verdacht und bin skeptisch, ob dieses mit viel (Kapital-)Aufwand programmierte Tool nicht in zwei Jahren von Web-Anwendungen geschlagen wird. Habe ähnliche Gedanken schon mal hier hinterlassen: Literaturverwaltung im Web2.0.

Geschrieben hat das ein Alexander zur Sternzeit 2006-05-21 18:32:59.

Heute schreiben wir das Jahr 2009-09-02 16:14:33 (oder so ungefähr) und wir arbeiten noch immer mit Citavi und freuen uns, dass so viel weiterentwickelt worden ist, dass selbst unerfahrene Nutzer zumindest ein Ergebnis herausbekommen können.

Advertisements